Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V.
Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin
und Internationale Gesundheit e.V.
 
Drucken Print

Refresherkurs

Der Kursus dient der Aktualisierung und Weiterbildung der im Grundkursus erworbenen Kenntnisse. Er sollte einmal alle 3 Jahre absolviert werden. Voraussetzung für den Refresherkursus ist die vorherige Teilnahme an einem Grundkursus oder der Erwerb des DTG-Zertifikats Reisemedizin nach den oben genannten Ausnahmeregelungen. Der Zeitrahmen beträgt 9 Unterrichtsstunden à 45 min (1 Tag). Eine neuerliche Prüfung ist nicht vorgesehen.

Curriculum Refresherkurs

 

Aktuelle Refresherkurse

 

29. September 2018, München

34. Symposium 2018 "Impfen, Reisen und Gesundheit"

Holiday Inn Munich City Centre

Die DTG ist Mitveranstalter, das Symposium ist anerkannt als Refresher-Kurs für das DTG-Zertifikat Reisemedizin.
Informationen und ausschließlich elektronische Anmeldung unter:

https://www.medizinische-fortbildungen.info/event.php?vnr=23e-10e

 

 

29. September 2018, Berlin

Refresher-Kurs Reisemedizin

Institut für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Webseite der Veranstaltung

 

 

10. Oktober 2018, München

10. Symposium Arbeits-, Reise- und Impfmedizin

Katholische Akademie München

Die DTG ist Mitveranstalter, das Symposium ist anerkannt als Refresher-Kurs für das DTG-Zertifikat Reisemedizin.
Informationen und ausschließlich elektronische Anmeldung unter:

https://www.medizinische-fortbildungen.info/event.php?vnr=2a6-10c

 

 

 

20. Oktober 2018, Baden-Baden

19. Baden-Badener Tag der Impf- und Reisemedizin

Hotel Badischer Hof – Baden-Baden

Die DTG ist Mitveranstalter, das Symposium ist anerkannt als Refresher-Kurs für das DTG-Zertifikat Reisemedizin.
Informationen und ausschließlich elektronische Anmeldung unter:

https://www.medizinische-fortbildungen.info/event.php?vnr=263-10c

 

 

20. Oktober 2018, München

Refresher-Kurs Reisemedizin 

Ort: Abt. für Infektions- und Tropenmedizin der LMU München

Webseite der Veranstaltung