Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin, Reisemedizin und Globale Gesundheit e.V.
Deutsche Gesellschaft für
Tropenmedizin, Reisemedizin
und Globale Gesundheit e.V.
 
Drucken Print

Die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin, Reisemedizin und Globale Gesundheit e.V. (DTG) unterstützt im Rahmen einer Anschubfinanzierung wissenschaftliche Projekte, die sich der Reisemedizinthematik widmen. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Leistung der DTG, die jeweils offiziell über das aktuell genutzte Kommunikationsmedium der DTG angekündigt wird. Eine dauerhafte Verpflichtung erwächst der DTG daraus nicht.

Bedingungen:

  • Das Projekt widmet sich einer aktuellen reisemedizinischen Fragestellung.
  • Antragsberechtigt sind grundsätzlich alle Mitglieder der DTG. Anträge von Nachwuchswissenschaftlern* (bis zum 35. Lebensjahr) als Erst- oder alleinige Antragsteller werden vorrangig gefördert (Angabe auf dem Antrag, ob Nachwuchswissenschaftler mit dem Satz: “Ich versichere, dass ich den Ausschreibungsstatuen der Anschubfinanzierung der DTG e.V. nach ein Nachwuchswissenschaftler bin.”) Sofern er studentisches Mitglied ist, muss der Antrag gemeinsam mit einem Vollmitglied der DTG gestellt werden.
  • Anträge müssen zum 01.12.2021 bis 12:00 Uhr (Deadline) per E-Mail an den Schriftführer bei der Geschäftsstelle (dtg@bnitm.de) gesendet werden.
  • Bei 50% der Projektlaufzeit und zum Abschluss wird ein Projektbericht eingereicht. Bei Veröffentlichungen wird die DTG als Sponsor genannt. Für die Zeitschrift „Flugmedizin, Tropenmedizin, Reisemedizin“ wird ein Projektbericht nach Abschluss der Arbeit erstellt

Hinweise zur Antragstellung hier herunterladen