Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V.
Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin
und Internationale Gesundheit e.V.
 
Drucken Print

 

Die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V. (DTG) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V.
Geschäftsstelle
Bernhard-Nocht-Str. 74
20359 Hamburg
Deutschland

Tel.: 040-42818 478
Fax.: 040-42818 512
E-Mail: dtg@bnitm.de
Website: www.dtg.org

Ansprechpartner ist der Schriftführer der Gesellschaft, Prof. Bernhard Fleischer.

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unsere Geschäftsstelle wenden.

 

Gespeicherte Daten

Die DTG speichert derzeit die folgenden Daten, die sie zur Erfüllung des Vereinszwecks benötigt: Geb.-Datum, Anschrift privat, Anschrift beruflich, E-Mail-Adresse, Ausbildung/Beruf (z.B. Fachärztin für...), Bankverbindung.

Die Daten sind passwortgeschützt im PC der DTG-Geschäftsstelle im geschützten Netz des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin gespeichert, Zugang zur Datenbank haben nur die DTG-Geschäftsstelle (Frau Elke Werner, Frau Ulrike Kolander) und der Schriftführer (Prof. Bernhard Fleischer). Eine Datenschutzverpflichtung nach DV-GSO haben diese Personen unterzeichnet. Zugang hat außerdem etwa alle 2 bis 3 Jahre die Firma (4dynamic GmbH, Hamburg, Herr Peter Quass), die die Datenbank wartet.

Ihre Daten werden nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet: Einzug der Mitgliedsbeiträge und Verwaltung der Abonnements von FTR und TMIH (die Verlage erhalten Ihre Postadresse, um die Zeitschriften zusenden zu können). Die DTG gibt Listen (ausschließlich mit Namen und Vornamen) bei von der DTG mitveranstalteten Kongressen (z.B. KIT, NECTM, ECTMIH, DTG-Jahrestagungen) an die Veranstalter, um eine ermäßigte Registrationsgebühr für DTG-Mitglieder sicherzustellen. Diese Daten werden nach dem Kongress gelöscht.

Ihre E-mail-Adressse verwendt die DTG für eine nötige Kontaktaufnahme im Rahmen der Mitgliedschaft und um Ihnen (gelegentlich) Informationen zu aktuellen Themen aus der DTG zukommen zu lassen. Eine anderweitige Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bei Ende der Mitgliedschaft werden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen alle Daten vollständig gelöscht.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit sie nicht aufgrund gesetzlicher Vorgaben gespeichert bleiben müssen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an die Geschäftsstelle der DTG wenden.

E-Mails

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden die der von Ihnen in der Mail angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter der DTG

Die DTG versendet an ihre Mitglieder gelegentlich Newsletter mit Informationen rund um die Fachgesellschaft, ihre aktuellen Aktivitäten, Veranstaltungsangebote und tropen- und reisemedizinische Nachrichten allgemein.

Der Newsletter unseres Vereins kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) Mitglied der DTG ist. Wir versenden diesen Newsletter in Einklang mit dem geltenden Recht nach Art. 6 DS-GVO Abs. 1 lit. b) „zur Erfüllung eines Vertrages“, um wissenschaftliche Forschungsarbeit, Fort- und Weiterbildung und die Entwicklung von Standards in der Diagnostik und Therapie zu fördern und unsere Mitglieder davon regelmäßig in Kenntnis zu setzen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, indem sie eine Mail an dtgmitglieder@bnitm.de senden.